Pressemitteilungen des BUND Regionalverband Mittlerer Oberrhein

Der Regionalverband Mittlerer Oberrhein des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg e.V., bezieht Position. Nachfolgend das Archiv der Pressemitteilungen der vergangenen Jahre.

Nicht fündig geworden? Die Regionalgeschäftsstelle steht Ihnen gerne Rede und Antwort bzw. vermittelt den Kontakt zu den Naturschutz- und Umweltexperten des BUND.

Pressearchiv

15. Dezember 2017Einstimmiger Beschluss des Geschäftsführenden Landesvorstands für Vorgehen gegen verkehrsplanerische Geisterfahrt: BUND reicht am 29.12. Klage gegen so genannte „2. Rheinbrücke“ bei Karlsruhe ein

Luftbild der beiden bestehenden Rheinbrücken zwischen Karlsruhe und Wörth bei Maxau: Straßenbrücke mit Rad- und Fußwegen sowie Eisenbahnbrücke - Bild: Eric Reiff

Bau einer radweglosen neuen Brücke und zugleich Verschlechterung für den Radverkehr auf der bestehenden Brücke unter Inkaufnahme erheblicher Eingriffe in die Natur als Kennzeichnen einer überholten Planung aus dem vergangenen...


13. November 2017Mobilität 2050: Wege zu einer nachhaltigen Verkehrsgestaltung - Studie Mobiles Baden-Württemberg zeichnet unterschiedliche Szenarien und ihre Auswirkungen nach

Damit die Mobilitätswende gelingt, braucht es eine komplett neue Mobilitätskultur mit kürzeren Wegen und flexiblne öffentlichen Systemen.  (Miklas Hahn / BUND BW)

Wie kann eine ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltige Mobilität in Baden-Württemberg in Zukunft aussehen und wie kann diese aktiv gestaltet werden, um die Klimaziele zu erreichen? Auf diese Fragen gibt die Studie „Mobiles...


6. Oktober 2017Keine „2. Rheinbrücke“ - Jetzt gilt‘s! – Pressegespräch am 6.10.2017

Einladung zur Infoveranstaltung Klage gegen "2. Rheinbrücke" am 11.10.2017 un 19 Uhr im Brauhaus 2.0 in Knielingen

Länderübergreifendes Bündnis gegen eine zusätzliche Straßenbrücke über den Rhein zwischen Wörth und Karlsruhe: Schritte auf dem Weg zur Klage


29. September 2017BUND zu Planfeststellungsbeschluss für Rheinbrücke: Klagevorbereitung läuft - beschlossene Planung schadet weiterhin Mensch, Umwelt und Natur

Erste Rheinbrücke und zweite Rheinbrücke zwischen Wörth und Karlsruhe. Der BUND engagiert sich gegen den Bau einer dritten Rheinrücke für den Straßenverkehr. Foto - BUND

Karlsruhe. Die Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Karlsruhe vom 26. November zum Planfeststellungbeschluss für die so genannte „2. Rheinbrücke“ kommentiert der Regionalverband Mittlerer Oberrhein des Bund für Umwelt und...


16. August 2017Wildkatzenbestände in Deutschland auf dem Weg nach oben

Eines der größten Citizen Science-Projekte Europas mit über 1000 Freiwilligen erfolgreich beendet


13. Juli 2017Rote Ampel für Pläne der Daimler-Werkserweiterung ins Landschaftsschutzgebiet

BUND lehnt Pläne für Werkserweiterung in Rastatter Rheinaue ab: Daimler-Planung bricht Rastatter Kompromiss aus dem Jahr 1987, der die Ansiedlung des Kraftfahrzeugwerks ermöglichte.


29. Juni 2017Jetzt Protestmail abschicken: Gigaliner-Strecken streichen!

Sie sind gefährlich, umweltschädlich und teuer für den Steuerzahler - trotzdem dürfen sie seit Anfang des Jahres über unsere Straßen rollen: Die Riesen-Lkw sind unterwegs, mit Sondererlaubnis des Bundesverkehrsministers. Drei...


Zeige Ergebnisse 1 bis 7 von 226

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >



Suche