3. März 2016

„Atomkraft muss Geschichte werden“ - BUND Mittlerer Oberrhein und Anti-Atom-Initiative Karlsruhe rufen zu Kundgebung in Neckarwestheim auf: Gemeinsame Anfahrt mit der Bahn ab Karlsruhe zur Demonstration am Sonntag, 6. März 2016

Kategorie: Atom, Energie

Karlsruhe. Anfang März und Ende April jähren sich die Atomkatastrophen in Fukushima zum 5. und in Tschernobyl zum 30. Mal. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Baden-Württemberg ruft gemeinsam mit seinen Bündnis-Partnern zur Anti-Atom-Demo am 6. März 2016 zum Atomkraftwerk Neckarwestheim auf. Beginn ist um 13 Uhr am Bahnhof Kirchheim am Neckar.

Zur gemeinsamen Anfahrt ab Karlsruhe laden der BUND Regionalverband Mittlerer Oberrhein und die Anti-Atom-Initiative Karlsruhe alle für die Energiewende engagierten Bürgerinnen und Bürger ein. Treffpunkt ist um 11:05 Uhr bei Gleis 10 im Hauptbahnhof von Karlsruhe.

Am Bahnhof besteht dann die Möglichkeit, dass sich aus den Teilnehmenden Fahrgemeinschaften zur Nutzung des Baden-Württemberg-Tickets formieren. Aktive des BUND und der Anti-Atom-Initiative sind ab 11 Uhr vor Ort und an Fahnen und mitgeführten Transparenten zu erkennen.

Weitere Informationen zur Demonstration und zum Programm der Kundgebung:
http://www.bund-bawue.de/themen-projekte/atomkraft/anti-atom-demo-am-63/

Für Rückfragen:
Hartmut Weinrebe, Regionalgeschäftsführer: Tel. 0721 35 85 82, bund.mittlerer-oberrhein@bund.net




Suche