1982 bis heute, die Geschichte des BUND Ettlingen

1982 gegründet und bis heute für Umwelt- und Naturschutz in Ettlingen aktiv. Ein kleiner Blick in die Geschichte des BUND Ettlingen.

Chronik

  • 1982 gegründet
  • Ein BNN-Artikel aus den Anfangsjahren
  • 1988 Landesgartenschau mit Einrichtung der BUND-Station im Horbachpark
  • 2006 Anstoß für die Einrichtung einer Arbeitsgruppe "Grünkonzept" aus Mitgliedern des BUND, der Stadtverwaltung und dem Umweltkoordinator
  • 2011 Pfingsten, Infostand des BUND Ettlingen bei der Gewerbeschau
  • 2012 Auszeichnung für die Bewerbung beim Wettbewerb zum BUND-Ortsverband des Jahres

Ein paar Details zu den Aktivitäten und Erkenntnisse aus den Jahren..

2016: Stadtradeln, Klimaschutz, Flüchtlingsgarten, CETA-Nein danke und vieles mehr

2017: Wie wird sich Donalds "herumtrumpeln" auf unseren Planeten und unser Klima auswirken? Wird es unsere Arbeit vor Ort in Ettlingen beeinflussen?

2018: Laut UNO liegt das Jahr mit den schlimmsten Extremwettersituationen seit Beginn der Wetteraufzeichnungen hinter uns, doch im Koalitionsvertrag der nach 5-monatigem Ringen zustande gekommenen GroKo findet sich kein einziger verbindlicher Schritt zu mehr Klimaschutz, statt dessen werden die von deutschland für 2020 zugesagten Klimaziele abgekündigt. Es bleibt also viel zu tun, auch vor Ort in Ettlingen.



Natur und Umwelt brauchen Unterstützung

  • Foto: eyewire, Fotalia.com
  • Foto: Swetlana Wall, Foalia.com

Der BUND setzt sich in unserer Region für Mensch, Natur und Umwelt ein

Atomkraftwerk Philippsburg

Suche